SEMINAR INTUITION FÜR COACHS

Wie Coachs ihre Intuition im Coaching gezielt aktivieren und einsetzen, wird bisher in den gängigen Coachingausbildungen m.E. viel zu wenig thematisiert. In diesem dichten 2-tägigen Seminar befassen wir uns mit den theoretischen und praktischen Seiten der Intuition auch in Abgrenzung beispielsweise zum Instinkt.

Nutzen Sie diese Tage auch als Intuitionstraining, in denen Sie einen neuen Zugang zu Ihrer eigenen Intuition finden werden. Diese Aufgabe ist ein lebenslanger Prozess. Aber mit den Methoden des Seminars wissen Sie, wie Sie daran weiterarbeiten können und Ihre neuen Fähigkeiten dann für die Coachingarbeit fruchtbar machen können. Ihre KlientInnen werden es Ihnen danken.

INHALTE UND ZIELE DER WEITERBILDUNG

  • Sie rufen Ihre Intuition in Form von Körpergefühlen, sogenannten somatischen Markern, zuverlässig ab, aber lernen auch deren dunkle Seiten kennen und die Signale aus Instinkt und Intuition zu unterscheiden.
  • Weiterhin nehmen Sie den Unterschied zwischen Gedanken und Intuition wahr und wissen, wann welches Informationssystem eingesetzt werden sollte.
  • Sie lernen ein klares Programm, wie Sie Ihre Intuition gezielt entwickeln können.
  • Sie bekommen verschiedene Wege gezeigt, wie Sie Ihre Intuition für sich selbst und in der Arbeit mit Klienten befragen können, um sich vom Prozess des Lebens gemeinsam führen zu lassen. Das ist Coaching für Fortgeschrittene, weil Sie immer ganz präsent genau den nächsten gemeinsamen Schritt gehen, der gegangen werden will. Strategien, Methoden und Techniken treten so in den Hintergrund und die Ent-wicklung Ihres Klienten, Ihrer Klientin tritt absolut an erste Stelle.
  • Sie erfahren, wie Sie gerade in Entscheidungssituationen die Intuition Ihrer KlientInnen  sicher und ganzheitlich abfragen.
  • Wir arbeiten gemeinsam mit Beispielen an der Interpretation von Zeichen, Bildern, Symbolen und inneren Botschaften, damit Sie wissen, auf welche Art und Weise Ihre Intuition mit Ihnen spricht und wie Sie diese innere Weisheit zunehmend im Coaching einsetzen können.
  • Wir erkunden und reflektieren den Grenzbereich zwischen Intuition, Spiritualität und Medialität.

IHR NUTZEN

  • Sie erweitern Ihren intuitiven Fähigkeiten und setzen diese erst mal für sich selbst als ganz praktische Lebenshilfe ein.
  • Sie heben Ihre Coachingarbeit auf das nächste Level, indem Sie nicht mehr die Verantwortung für die Prozessführung übernehmen, sondern diesen Prozess dem gemeinsamen entstehenden Intuitionsraum anvertrauen. Das klingt ominös, führt aber zu ganz wunderbaren Ergebnissen.
  • Durch die Arbeit mit Ihrer Intuition erfährt Ihr Leben einen positiven „Dreh“, sie werden kreativer, durchlässiger, leben mehr im Moment. All das sind Voraussetzungen für ein erhöhtes Glücksgefühl.

METHODEN

  • In der intensiven Selbsterfahrung auch an Orten außerhalb des Seminarraums und in Partnerübungen erweitern Sie Ihren Zugang zu Ihrer ureigenen Intuition und damit zu einem großen Feld des Wissens, das Sie fruchtbar für schwierige Coachingprozesse einsetzen können.
  • Sie erhalten ein umfangreiches Methodenset, mit dem Sie für sich selbst Ihre Intuition erweitern können. Mit genau den gleichen Methoden können Sie aber auch im Coaching KlientInnen unterstützen, ihre innere Weisheit abzufragen. Dann wird das ein oder andere komplexe Problem recht einfach, weil die Lösung schon lange auf der Hand liegt.

ZIELGRUPPE UND VORAUSSETZUNGEN

  • Coachs, Berater/-innen, Trainer/-nnen und Supervisor/-innen, die mit Menschen und speziellen Zielgruppen in beruflichen Veränderungsprozessen im Einzelsetting arbeiten.
  • Führungskräfte, die in der VUCA-Welt Ihre eigene Intuition schulen möchten und ihre Führung mehr auf intuitivem Wissen aufbauen möchten.

Eine mehrjährige Beratungserfahrung wird vorausgesetzt.


ABLAUF UND STRUKTUR

  • Dauer: 2 Seminartage
  • Zeiten: Donnerstag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Freitag 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Ort: Neckargemünd bei Heidelberg, Alte Stadtkasse
  • Kosten: 790,– Euro für Privatzahler, 890,– Euro für Unternehmenskunden

LEISTUNG

In den Fortbildungskosten sind enthalten: Vorab-Auszüge aus meinem Buch „Intuition für Coachs“ und umfangreiche Seminarunterlagen mit weiteren Methoden auf USB-Stick zur direkten Anwendung mit Ihren Klienten, Tagungskosten, Kaffeepausen.

IHRE TRAINERIN

Durch meine vertiefte Recherche für die Beratungsarbeit und für diverse Veröffentlichungen zum Thema „Wie geht Veränderung“, bin ich seit vielen Jahren immer wieder dem wenig greifbaren Themenfeld der „Intuition“ begegnet. Sei es in spirituellen oder psychologischen Ansätzen, in den Theorien C. G. Jungs oder in Erfahrungsberichten hellsichtiger Menschen. In meiner Ausbildung als Reiki Meisterin und Consultant for Interconnective Development konnte ich meine eigenen intuitiven Fähigkeiten schulen. Für dieses Seminar habe ich die Bestandteile zusammengetragen, die für uns Coachs besonders hilfreich und relevant sind und bin der Ansicht, dass der Coachs der Zukunft ein intuitiver Coach sein wird.